Besondere Termine

Konfirmandenstunde und Christenlehre findet momentan nicht statt, solange die Schulen geschlossen sind.

Bitte zu gegebener Zeit die Veröffentlichungen beachten, hier auf der Webseite, im Schaukasten oder im Gottesdienst.


Allianzgebetswoche 2021

Wir leben in einer besonderen Zeit.
Vieles ist eingeschränkt und muss ausfallen.

Ob das auch das Gebet betrifft?
Oder ist Gebet jetzt besonders notwendig und wichtig?

Wir laden ein zur Beteiligung an der Allianzgebetswoche in Freiheit und Kreativität. Diese Beteiligung kann – wie Gebet überhaupt – sehr verschieden aussehen:

Sie können sich in der Kirche / im Pfarramt ein Gebetsheft mitnehmen oder sich im Internet informieren,

(https://www.allianzgebetswoche.de/allianzgebetswoche-2021/)

die Themen zuhause bedenken und dafür beten.
So sind Sie mit vielen anderen innerlich verbunden.

Wer einen Menschen hat, mit dem er sich treffen kann, kann das zu zweit tun.
Auch per Telefon oder Internet ist eine Möglichkeit.

An den vorgesehenen Orten wird an den Abenden jemand da sein, der sich vorbereitet hat. Ein triftiger Grund, das Haus zu verlassen, ist nach wie vor der Besuches von Kirchen und anderen Orten der Religionsausübung. Wer die Freiheit hat, dazuzukommen, um dort mit zu hören und zu beten, ist herzlich willkommen!

Die Orte sind jeweils 19.30 Uhr:

11.01. Adventgemeinde Wünschendorf
12.01. Kapelle Wünschendorf
13.01. Gebetshaus
14.01. Gemeinschaftshaus
15.01. Gebetshaus (für die Vorstände und Leiter)

Samstag, 16.01. 10.00 Uhr Adventgemeinde Wünschendorf
Sonntag, 17.01. 10.00 Uhr Kirche Lengefeld  Anbetungsgottesdienst.


 

Hier gibt es ein paar Klangbeispiele unserer neuen Glocken

Glockenklang 1

Glockenklang 2

Glockenklang 3

Glockenklang 4 (Vergleich alt - neu)

 



Für unsere Veranstaltungen gelten hygienische Auflagen gemäß staaatlicher und kirchlicher Anordnungen.

Die Kirche ist sonntags von 9.00 – 16.00 Uhr für die persönliche Andacht geöffnet.
GOTTESDIENSTE
sind nur noch gekürzt und unter Auflagen erlaubt:


Die wichtigsten:
- keine Teilnahme mit coronatypischen Symptomen
- einzeln kommen und gehen mit Mindestabstand von 1,50 m
- einzeln sitzen mit Mindestabstand von 2,00 m nach allen Seiten! Deshalb: 
  Sitzen nur auf markierten Plätzen! 
  
 
Ausnahme: wer in einem Haushalt zusammenlebt, darf auch zusammen sitzen.
- Eine Mund-Nasenbedeckung ist durchgängig verpflichtend zu tragen
- Bitte die Kontaktkarten ausfüllen und am Ausgang abgeben.

- Desinfektionsmöglichkeit ist in der Kirche im Eingangsbereich vorhanden

    -     Kindergottesdienst findet unter bestimmten Auflagen wieder für eine Gruppe (größere Kinder) statt.
  Außerdem wird die Predigt ins Pfarrhaus übertragen
  und kann dort im Jugendraum zusammen mit Kleinkindern gehört werden!

Wir verweisen außerdem auf die Gottesdienste per Fernsehen oder Internet
sowie auf die Predigten auf unserer Internetseite wie auch auf CD oder ausgedruckt in der Kirche.

Gott erbarme sich über unser Land, nicht nur wegen dem Coronavirus,
sondern wegen allem, was dem vorausging und dahintersteckt.

Stephan Zeibig
(Pfr. / stv. Vors. KV)


aktuelle LINKs zum Thema, Stand 13. Dezember 2020:
 

Sächsische-Corona-Schutz-Verordnung vom 08.Januar 2021, gültig ab 11.Januar 2021 als PDF (Link zu https://www.coronavirus.sachsen.de)

Informationen/ Bekanntmachungen des Landratsamtes

Mitteilungen unserer Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens: "Zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie"
- Regelungen ab 14. Dezember 2020 - Änderung der Ausführungsverordnung zur Kirchgemeindeordnung  -


Alle geplanten Gottesdienste und Veranstaltungen stehen unter folgendem Vorbehalt:

Wir wissen noch nicht, ob und wie sie entsprechend den dann geltenden staatlichen und landeskirchlichen Verboten und Auflagen stattfinden dürfen und können.
Bitte beachten Sie jeweils unsere aktuellen Bekanntmachungen! (Abkündigungen, Schaukasten, Webseite).
Bitte haben Sie den Mut, sich zu melden, wenn Sie einen Besuch oder das Abendmahl zuhause oder einen telefonischen Kontakt möchten.

Das gilt sinngemäß auch für die nachfolgend genannten Veranstaltungen der Landeskirchlichen Gemeinschaft und des Gebetshauses.

Bitte prüfen Sie die Aktualität selbst auf der Webseite der Landeskirchlichen Gemeinschaft und auf der Webseite des Gebetshauses!

Die folgenden Angaben entsprechen dem Stand bei Redaktionsschluss unseres gedruckten Gemeindebriefes von Dez.2020 - Jan.2021

 




 





regionale Veranstaltungen / Schwesterkirchgemeinden:

Kirchgemeinde Pockau
Kirchgemeinden Mittelsaida und Lippersdorf
Kirchgemeinde Forchheim
Kirchgemeinde Seiffen